Anna-Alm (1300 m)

Die Anna-Alm liegt am Hennesteck in den Mostviertler Bergen. Von hier hat man einen tollen Ausblick ins Ötscherland und es gibt im Winter jeden Donnerstag einen Tourenabend.

Anfahrt:

Über die B20 nach Annarotte. Die Straße führt direkt an der Talstation der Annaberger Lifte vorbei. Parken am Parkplatz Reidl (P2) der Annaberger Lifte.

Aufstieg:

Am Förderband am Reidl vorbei. Der weitere Aufstieg kann über den Skiweg Hennesteck, Piste 3, sowie über die Pisten 1a und 1b erfolgen und nimmt etwa 1 Stunde in Anspruch. (Siehe Aufstiegsroute).

Abfahrt:

Die Abfahrt erfolgt über den Aufstiegsweg.

Charakter:

Eine relativ einfache Tour mit wenigen Höhenmetern auf gesicherten Pisten. Die schwarze Piste 1a kann über die rote Piste 1b umgangen werden. Die Skiroute wird nur markiert und vor Lawinengefahr gesichert, aber weder präpariert noch kontrolliert.

Einkehren:

Das Panoramastüberl der Anna Alm lockt zum Tourenabend mit Hausmannskost und Bier aus der Region. Die Anna-Lounge kann zudem als Matratzenlager für Übernachtungen genutzt werden.
Hütten-Icon Anna Alm
www.annaberg.info/anna-alm
Öffnungszeiten:
Do. bis 20 Uhr

Karte:

Kompass-Wanderkarte, Mariazell - Ötscher - Erlauftal WK 22, 1:25.000

Hinweise:

Ab 20:30 Uhr sind die Pisten 1a, 1b und 3 auch am Donnerstag gesperrt, da diese anschließend für den nächsten Tag präpariert werden.

Weitere Infos:

www.annaberg.info/skitouren-abend