Schöne Aussicht (2.845 m)

Dienstags wird im Gebiet der Schnalstaler Gletscherbahnen die Pistenpräparierung bis 22 Uhr ausgesetzt. Da bietet sich eine Nachtskitour bis zum Schutzhaus Schöne Aussicht / Bella Vista an. Diese liegt am Ende des Schnalstals umgeben vom Eis des Hochjochferners.

Anfahrt:

Anfahrt: Von Meran über Naturns ins Schnalstal bis Kurzras. Parken kann man an der Talstation der Schnalstaler Gletscherbahn.

Aufstieg:

Vom Parkplatz aus relativ flach entlang der Piste der Talabfahrt. An der Teufelsegghütte (2460 m) vorbei und wieder etwas steiler zur Schutzhütte Schöne Aussicht auf 2860 m (Siehe Aufstiegsroute)
Wem das noch nicht genug ist, der kann auf der Grawandpiste noch weitere knapp 400 Hm bis zum Bergrestaurant Grawand auf 3.212m gehen welches dienstags bis ca. 21.30 Uhr geöffnet hat.

Abfahrt:

Die Abfahrt kann dienstags bis 22.00 Uhr über die Talabfahrts- und auf der Grawandpiste erfolgen.

Charakter:

Eine Tour über nicht beleuchtet Pisten mit 828 Hm bis zur Schutzhütte Schöne Aussicht. Für den Aufstieg sollte man mindestens 1,5 Stunden einplanen.
Schutzhütte Schöne Aussicht
  Schutzhütte Schöne Aussicht

Einkehren:

Die am Hochjoch, neben der Hintereispiste, gelegene Schutzhütte Schöne Aussicht verfügt nicht nur über den höchtstgelegenen Außen-Whirl-Pool der Alpen inkl. Sauna, sondern hat auch bis ca. 22:30 Uhr geöffnet. Hüttenwirt Paul Grüner verwöhnt seine Gäste mit bodenständigen regionalen Spezialitäten. Besonders gut sind die Rippchen und der Apfelstrudel.
Hütten-Icon Schutzhütte Schöne Aussicht
www.goldenerose.it
Öffnungszeiten:
Di. bis ca. 22:30 Uhr
Ab 14.11.2017

Karte:

Tabacco Karte Nummer 04, Schnalstal-Naturns, 1:25.000

Hinweise:

Nur an den Skitouren-Abenden, jeweils dienstags, wird die Präparierung der Talabfahrt und der Grawandpiste von 18.30 Uhr bis 22.00 Uhr ausgesetzt. Ansonsten erfolgt die Pistenpräparierung von 17.00 Uhr bis 9.00 Uhr. Laut Landesgesetz Nr. 14/2010, Art. 20, ist das Benützen/Betreten aller Pisten in diesem Zeitraum untersagt.

Weitere Infos:

www.schnalstal.com/de/gletscher/skitouren
Ab 02.12.2017: Hintereis, Talabfahrt & Glockenlift geöffnet