Grüntenhütte (1477 m)

Der Grünten bei Sonthofen ist einer der nördlichsten Berge der Allgäuer Alpen und wird deswegen und wegen seiner markanten Lage auch "Wächter des Allgäus" genannt. Auf einem Gratrücken östlich des Grüntengipfels liegt die Grüntenhütte, auf welcher bei ausreichend Schnee jeden Mittwochabend (und ab der Saison 2017/18 zusätzlich am Freitag) ein Tourengeherstammtisch stattfindet. Der Aufstieg, für den man in etwa 1 Stunde einplanen sollte, führt durch ein aufgelassenes Skigebiet.

Anfahrt:

Die B19 an der Ausfahrt Immenstadt-Süd/Rettenberg/Blaichach/Burgberg verlassen und weiter bis nach Rettenberg. Durch den Ort hindurch und kurz vor Kranzegg rechts in den Kammeregger Weg einbiegen. Von hier aus ist es noch etwa 1 km bis zum Parkplatz der mittlerweile geschlossenen Kammeregg-Skilifte. Bei starkem Schneefall oder Glätte kann dieses letzte Straßenstück etwas heikel sein.

Aufstieg:

Vom Parkplatz aus auf der ehemaligen, recht steilen, Skipiste bis zur Mittelstation. Nun etwas weniger steil weiter auf der ehemaligen Piste und etwa an der Mitte des oberen Schlepplifts nach links Richtung Grüntenhütte queren.
(Siehe Aufstiegsroute)

Abfahrt:

Die Abfahrt erfolgt entlang des Aufstiegswegs.

Charakter:

Mittelschwere Tour. Zu beachten ist, dass die Pisten der Kammeregg-Skilifte nicht mehr präpariert werden. Bei guten Bedingungen kann es auf der Grüntenhütte schnell eng werden.
grünten
 Blick von der Grüntenhütte, © Foto: Grüntenhütte - N. Zeberle

Einkehren:

Auf der unterhalb des Grüntengipfels liegenden Grüntenhütte veranstaltet Wirt Norbert Zeberle immer mittwochs und freitags bei genug Schnee einen Tourengeherstammtisch. Zu regionalen Allgäuer Gerichten, wie z.B. Krautkrapfen oder Landjäger vom Wild, gibt es hier süffiges Bier der Privat-Brauerei Zötler aus Rettenberg.
Hütten-Icon Grüntenhütte
www.gruentenhuette.de
Öffnungszeiten: Mi. & Fr. bis 22 Uhr. Ab 5.12.2018

Karte:

DAV Alpenvereinskarte, BY 3, Allgäuer Voralpen Ost, 1:25.000

Hinweise:

Abfahrt nur mittwochs und freitags bis 22 Uhr! Auf Gegenverkehr entlang der Rodelbahn achten.