Übersichtskarte

Mit den letzten Sonnenstrahlen der kurzen Wintertage aufsteigen, anschließend die Ski-Felle abziehen und mit Stirnlampe oder im Licht des Vollmonds abfahren: Nachtskitouren sind ideal, um nach Feierabend noch Kondition für Skitouren aufzubauen oder einfach nur um den Stress des Arbeitstages im Tal hinter sich zu lassen. Hier findet ihr Tourenbeschreibungen und aktuelle Infos zu Nachtskitouren.



In eigener Sache

Skitourengehen und somit auch das Skitourengehen bei Nacht wird diese Saison ein stärkeres Ausmaß annehmen wie in den letzten Jahren. Der Vorteil: Nirgendwo lässt sich Social Distancing besser einhalten als bei einer Skitour im freien Gelände. Um im Pulverschnee seine persönliche Freiheit zu finden, ist diesen Winter natürlich gesunder Menschenverstand und Rücksicht auf Mensch und Natur umso wichtiger als sonst auch. Deswegen hier einleitend ein paar Tipps fürs Skitourengehen in der Pandemie:
  • Überlaufen Modetouren meiden und diesen Winter auch mal wohnortnah nicht so bekannten Gipfeln eine Chance geben
  • Keine lange Pause am Gipfel bei viel Andrang. Ein paar Meter unterhalb ist es auch meist windgeschützter
  • Wenn viele unterwegs sind, ist es umso wichtiger, sensible Naturräume zu meiden
  • Sich bei der Tourenwahl und der Abfahrt nicht übernehmen um die Bergwachten und Einsatzkräfte nicht zu überlasten
  • Lieber in kleinen Gruppen unterwegs sein und auch auf dem Weg zum Berg auf Fahrgemeinschaften verzichten
  • Auf Berghütten, sollten diese wieder bewirten dürfen, auf die üblichen Vorsichtsmaßnahmen achten. Unterstützt die Wirte wenn irgendwie möglich! Ansonsten: "Bring Your Own Beer" ist ja auch immer eine Option ;-)
  • Benötigte Skitourenausrüstung, wegen dem Andrang dieses Jahr, lieber schon in der Vorsaison anschaffen
Auf eine schneereiche Saison 2020/21 und bleibt gesund!

Über Nachtskitouren.de

Nachtskitouren.de ist eine Website von Tourengehern für Tourengeher. Die Website wird somit als Hobbyprojekt in der Freizeit gepflegt und mindestens einmal vor jeder Saison aktualisiert. Umso wichtiger ist deshalb die tatkräftige Unterstützung der Tourengeher-Community. Sollte also trotzdem mal ein Datum eines Tourenabends nicht aktuell sein oder etwas an einer Tourenbeschreibung nicht stimmen, schreibt einfach eine Mail an admin@nachtskitouren.de oder benutzt das Kontaktformular.
Auch Verbesserungsvorschläge sind natürlich immer willkommen.

Hüttenwirte, die Tourengeherabende anbieten, deren Hütte bisher aber noch nicht mit aufgenommen wurde, können sich natürlich auch sehr gerne jederzeit melden.

Korbinian von Nachtskitouren.de